Die neuen Complete-Tarife für das iPhone von T-Mobile

Bereits letzte Woche zeichnete sich ab, dass die auslaufenden Complete-Tarife für das iPhone mit anderen Vertriebsbedingungen, dafür aber unter dem altbekannten Namen weitergeführt werden sollen.

Die neuen Complete-Tarife der Telekom, Screenshot

Jetzt gab es auch eine offizielle Fassung der neuen Tarife unter altem Namen, die komplett an die unter Combi Flat und Combi Relax firmierenden Tarife angelehnt sind.

Aus Combi Flat und Combi Relax werden ab 2. März die Tarife Complete XS, S, M und L. Auch die bisherigen Combi Flat Relax-Tarife bekommen für das iPhone einen neuen Namen. Sie nennen sich ab nächsten Montag Complete 60, Complete 120, Complete 240 und Complete 1200, wobei die jeweilige Zahl auf die Anzahl der Inklusivminuten in alle Netze hinweist. Multi-SIM in Verbindung mit der Laptopnutzung ist in den neuen Tarifen nicht mehr erlaubt.

Die Complete-Tarife werden auch für andere Smartphones verfügbar sein, nicht exklusiv nur für das iPhone. Deshalb sind in den Tarifen auch bestimmte Kontingente für MMS vorgesehen, die man mit dem iPhone momentan aber ohnehin nicht benutzen kann.

Wer seinen aktuellen Complete-Vertrag noch zu den momentanen Bedingungen wechseln möchte, sollte dies bis Samstag tun, danach stehen nur noch die neuen Complete-Tarife zur Verfügung.