Safari 4.0 Beta für Mac und Windows erschienen

Letztes Jahr im Juni wurde Safari 4 den Entwicklern zur Verfügung gestellt, jetzt ist die Version als offizielle Betaversion für Mac und Windows herausgekommen.

Safari

Das neue Funktionsspektrum ist vor allem für Besitzer von aktuellen Macs mit schneller Grafik einen Versuch wert. Die neuen Funktionen lauten wie folgt:

  • Cover Flow zur einfachen Suche durch die Surf-Historie
  • Volltextsuche durch alle besuchten Seiten
  • Top Sites-Funktion zum einfachen Ansteuern der am häufigsten besuchten Seiten
  • „Tabs on Top“-Funktion, mit der man offene Tabs einfacher verwalten können soll
  • Durch Verwendung der neuen Nitro Engine soll der Browser jetzt noch schneller sein.

Für alle Windows-Nutzer gibt es jetzt einen Windows-Look mit nativer Titel-Leiste, Umrandungen und Menüleisten.

Zu finden ist der Download für Mac und Windows bei Apple, Voraussetzung an den Mac ist System 10.5.5. mit dem aktuellsten Security Update oder 10.4.11.