WWDC-Session-Videos jetzt erhältlich

WWDC 2008, Bild: Macnotes

Seit dem Wochenende stehen bei Apple die Videos der WWDC-Sessions aus diesem Jahr zum Download bereit. Ganz billig ist das aber nicht: Die einzelnen Tracks (iPhone, Mac, IT) kosten jeweils $499. Das komplette Paket gibt es für $999. Zur Verfügung stehen die Videos übrigens nur online, und das auch nur für ADC-Mitglieder und registrierte iPhone-Entwickler.

Wenigstens für all jene, die der WWDC dieses Jahr beigewohnt haben, gibt es die Möglichkeit, die Videos kostenlos zu erhalten. Benötigt wird in dem Fall eine Mail, die man von Apple erhalten hat. Sollte das bisher nicht passiert sein, muss man sich mit der ADC in Verbindung setzen.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 3. November 2008
  • Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021
  • Wörter: 101
  • Zeichen: 674
  • Lesezeit: 0 Minuten 26 Sekunden