Apple von Dells Batterierückruf betroffen?

Laut Channel NewAsia seien eventuell von Apple verwendete Akkus von der Rückrufaktion des Computerherstellers Dell betroffen.

Dell-Logo

Dell ruft weltweit über 4,1 Million Notebook-Akkus zurück, die sich überhitzen und somit Feuer fangen könnten. Die betroffenen Akkus seien von Sony hergestellt worden, das unter anderem auch Apple beliefert. Apple selbst äußert sich im Moment nur soweit, dass man das Problem untersuchen werde. Zur Zeit läuft bei Apple bereits eine Rückrufaktion für MacBook-Pro-Batterien. Grund hierfür sind Performance-
Probleme
.