Warum trenden Borreliose, Herpes und Tripper auf Twitter?

Wer derzeit auf Twitter unterwegs ist, der wird an einigen Hashtags nicht vorbeikommen, die auf Krankheiten hinweisen. Unter den Trends in Deutschland gibt es beispielsweise Borreliose, Herpes oder Tripper. Der Grund ist ein „Kettenbrief“ in dem Social Network.

Twitter auf dem iPhone, Bild: CC0

Ähnlich wie Horoskope fürs neue Jahr versucht derzeit ein Buchstabenrätsel als Kettenbrief die Zukunft der Twitter-Nutzer:innen vorherzusagen.

Kettenbrief auf Twitter mit Buchstabenrätsel

Den Ursprung können wir nicht ohne Weiteres ausfindig machen. Allerdings haben wir im Umfeld der Hashtags entdeckt, dass so kurz vor Neujahr ein Kettenbrief in Umlauf ist, der ein Buchstabenrätsel enthält.

Nutzer klären ihre Follower darüber auf, die ersten drei gefundenen Wörter würden das eigene Jahr 2022 bestimmen. Den Kettenbrief findet man unter anderem hier.

Das Buchstabenrätsel enthält allerdings auch andere Krankheiten wie Ebola und grundsätzlich nur Krankheiten. Entsprechend ist es eher ein müßiges Unterfangen. Wer also nicht unbedingt mit der Sorge um 2022 ins neue Jahr starten möchte, der darf den Kettenbrief getrost ignorieren.

Merkwürdige Hashtags

Immer wieder gibt es auf Twitter merkwürdige Hashtags, die vor allem die eigene Neugier triggern. Im Mai 2020 beispielsweise macht der Hashtag #code274 die Runde. Damals haben wir ebenfalls recherchiert, was es damit auf sich hat.