watchOS 8 Beta 6 von Apple veröffentlicht

Für registrierte Entwickler stellt Apple ab sofort eine weitere Beta-Version von watchOS 8 bereit. Beta 6 trägt die Buildnummer 19R5330d.

Neue Zifferblätter mit Fotos in watchOS 8, Bild: Apple

Beta 5 gab es vor rund einer Woche. Die Veröffentlichung der finalen Version erfolgt allerdings erst im Herbst, wenn das neue iPhone 13 und vermutlich auch eine Apple Watch Series 7 erscheinen.

Watch-Nutzer können damit in Zukunft noch mehr Schlüssel und Ausweise digital mit sich führen. Auch erweitert Apple mit watchOS 8 die Möglichkeiten von der Watch aus Nachrichten zu schreiben – selbst animierte GIFs kann man dann zukünftig hinzufügen. Für Fans von Work-outs mit der Watch gibt es auch eine Ausweitung der Kompatibilität.

Möglich, dass wir manche Funktionen erst mit Veröffentlichung einer neuen Smartwatch aus Cupertino in Erfahrung bringen werden.

Verbindung zum iPhone unterbricht

Apple selbst weist in seinen „Release Notes“ zu watchOS 8 Beta 6 in jedem Fall darauf hin, dass die aktuelle Probierversion noch relativ instabil funktioniert. Es kann zu Verbindungsabbrüchen mit dem iPhone kommen. Ist das der Fall, solltet Ihr Euer Smartphone neu starten, rät Apple.