iOS 9.1 Beta 4 für iPhone und iPad veröffentlicht

Apple hat iOS 9.1 Beta 4 für iPhone, iPod touch und iPad für registrierte Entwickler veröffentlicht. Diese können das Update auf den Geräten selbst oder via Dev-Center herunterladen.

iOS 9 auf iPhone und iPad

Keine ganze Woche nach der Veröffentlichung von iOS 9.1 Beta 3 gibt es bereits die nächste Version. Das neue Update trägt die Buildnummer 13B136.

In der Vorwoche hat Apple augenfällig vor allem eine Reihe neuer Bildschirmhintergründe mit Beta 3 hinzugefügt. iOS 9.1 bringt außerdem neue Emojis und die Möglichkeit, Avatar in der Nachrichten-App nicht herunterzuladen. Ansonsten gilt das Update als vornehmliches Performance- und Stabilitäts-Update.