Adobe Illustrator für Apple Silicon, als Beta

Mac mini mit Apple Silicon, Bild: Alexander Trust

Adobe hat neue Versionen seiner Design-Software Illustrator und seines Videoschnitt-Programms Premiere Pro veröffentlicht. Bei beiden Versionen handelt es sich um Betasoftware, die ausprobiert werden kann und aber auf Apples neuen Macs mit eigenen Prozessoren „nativ“ läuft.

Tatsächlich gibt es Premiere Pro, Premiere Rush und Audition bereits seit mehreren Monaten als Probierversion für Apple Silicon. Doch aktuell veröffentlichte Adobe ein neues Update für die Videoschnittsoftware, die nun auch für alle Nutzer der Creative Cloud zur Verfügung steht.

Illustrator für Apple Silicon

Neu ist hingegen eine Betaversion von Adobe Illustrator. Die gibt es sogar schon seit vergangener Woche, genauer dem 30. März.

Nutzer der Creative Cloud Desktop-App können dazu Version 25.3.1 aus der Beta-Kategorie herunterladen. Darüber hinaus möchte Adobe gerne von Testern wissen, wie es die App noch besser machen kann.

Wir führen unsererseits noch eine Liste mit kompatiblen Apps, auf die wir Euch an dieser Stelle noch einmal hinweisen möchten.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 6. April 2021
  • Zuletzt aktualisiert am: 6. April 2021
  • Wörter: 143
  • Zeichen: 1046
  • Lesezeit: 0 Minuten 37 Sekunden