Q3 2020: 50 Prozent mehr Umsatz mit Macs für Apple

Mac Mini mit Apple M1 (11/2020), Bild: Apple

Die anhaltende Coronavirus-Pandemie und entsprechende Zunahme von Heimarbeit und Schule von Zuhause sorgen für wachsende Verkaufszahlen bei PCs und Tablets. Ein Profiteur der Situation ist Apple, allen voran dessen Mac.

Zuwachs bei PC-Verkäufen über den Erwartungen

Goldman Sachs (GS) selbst sieht eine Zunahme bei den PC-Verkäufen, die deutlich über den Erwartungen der Investment-Bank liegen. Der Zuwachs der weltweiten PC-Verkäufe läge bei 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. GS nahm lediglich ein Wachstum von sieben Prozent an.

Die PC-Verkäufe bei Privatkunden stiegen um 33 Prozent gegenüber dem Vorjahr, diejenigen bei Großkunden immerhin um sechs Prozent.

Trend wird im Q4 anhalten

Den Analysten von GS zufolge würde der Trend zumindest teilweise auch im vierten Quartal dieses Jahres anhalten, sowie im Q1 2021, wegen der andauernden Pandemie. Langfristig sei aber kein großes Wachstum zu erwarten.

Der errechnete Durchschnittspreis für einen verkauften PC lag laut Goldman Sachs bei 764 US-Dollar. Im Vorjahr waren es demzufolge 761 US-Dollar. Die Umsätze durch PC-Verkäufe erlösten 62,5 Milliarden US-Dollar. Sie übertrafen die Prognose von GS um 14 Prozent.

Laptops sind gefragt, Desktop-Computer nicht

Der Analyse zufolge sahen die Verkäufe von Desktop-Computern schlechter aus als im gleichen Zeitraum im Vorjahr. Sie sanken um 18 Prozent. Demgegenüber stiegen jedoch die Verkaufszahlen von Laptops signifikant um 36 Prozent gegenüber dem Q3 2019.

Nummer 1 bei den PC-Anbietern ist Lenovo. Dell und Hewlett-Packard verloren Marktanteile. Apple allerdings konnte sich ein größeres Stück vom Kuchen zurückholen.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 22. Dezember 2020
  • Zuletzt aktualisiert am: 22. Dezember 2020
  • Wörter: 264
  • Zeichen: 1975
  • Lesezeit: 1 Minuten 8 Sekunden