Alexander Trust, den 28. Juli 2020

Spotify am Mac (und Windows) kann jetzt auch auf Chromecast-Geräte streamen

Spotify-Logo
Spotify-Logo

Die Spotify-App für macOS aber auch Windows bekam ein Update. Version 1.1.38 ist nun auch in der Lage auf kompatible Chromecast, bzw. Google-Cast-Geräte auszugeben, seien es kabellose Lautsprecher, Fernseher und andere.

Wollte man zuvor bei Spotify beispielsweise Musik auf Chromecast-Lautsprechern ausgeben, musste man dies zunächst über ein iPhone oder iPad initiieren. Nun ist das auch am Mac möglich.

Liste kompatibler Ausgabegeräte erhöht

Ein neues Software-Update spendiert der Abspielsoftware die Möglichkeit dazu. In der unteren rechten Ecke kann man nach wie vor auswählen, auf welchem Ausgabegerät die Musik ausgegeben werden soll.

Neu hinzugekommen sind besagte Chromecast-Geräte. Dazu zählen auch solche, die über Spotify Connect verbunden sind oder eben Google Cast. Diverse Fernsehgeräte beispielsweise verstehen sich mit Google Cast. Natürlich kann man weiterhin auch Bluetooth- oder AirPlay-Geräte auswählen.

Die Funktion wünschten sich Fans seit Jahren, wie sich Einträgen im Spotify-Forum entnehmen lässt.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Firmen