Von Alexander Trust am 11.05.2020 (letztes Update: 11.05.2020).

Ist das 14 Zoll MacBook Pro noch nicht tot?

Das neue 16 Zoll MacBook Pro
Das neue 16 Zoll MacBook Pro, Bild: Apple

Ehe Apple vor kurzem das neue MacBook Pro mit 13 Zoll Display und neuen Spezifikationen veröffentlichte, gab es Gerüchte und Hoffnungen, es könne sich um ein 14 Zoll Modell handeln. Während das 13 Zoll Modell die Hoffnungen zunichte machte, halten sich die Gerüchte weiter hartnäckig.

Nun veröffentlichte der Twitter-Account @L0vetodream, dass im nächsten Jahr das 14 Zoll MacBook Pro Realität werden könnte.

Person mit Information?

Dieser anonyme Twitter-Nutzer sagte zuletzt zum Beispiel voraus, dass Apple das neue iPhone SE in der zweiten April-Woche veröffentlicht. Genau so kam es dann auch.

Er oder sie lag auch in der Vergangenheit schon mal richtig. Doch die Gefahr ist immer, dass diese Enthüllungsjournalisten auch einfach nur 1 und 1 zusammenzählen können oder eben einfach nur Glück gehabt haben.

14 und 16 Zoll MacBook Pro mit Mini-LED?

Sieht man davon ab, dass Apple vor einem millionenschweren Investment in eine Mini-LED-Firma steht, gab es Hinweise von Analysten auf zwei MacBook Pro mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung. Diese Geräte mit 14 und 16 Zoll Displaydiagonale, sagte zum Beispiel Ming-Chi Kuo voraus, würden jedoch erst 2021 auf den Markt kommen. Kuo glaubt, dass Apple mehrere Geräte mit Mini-LED-Technologie auf den Markt bringen wird, die ersten davon Ende 2020.

Es bleibt in jedem Fall spannend.

Sag jetzt deine Meinung!