Von Alexander Trust am 12.02.2020 (letztes Update: 12.02.2020).

Swift Playgrounds endlich für macOS veröffentlicht

Swift Playgrounds auf dem Mac
Swift Playgrounds auf dem Mac, Motiv: CC0, Montage mit Screenshot

Apple bringt seine beliebte iPad-App zum Programmieren-Lernen, Swift Playgrounds, auf den Mac. Ab sofort kann man sie im Mac App Store herunterladen. Es handelt sich dabei um eine angepasste Variante der iPad-Fassung, die Apple mit der eigenen Catalyst-Softwareschnittstelle für den Mac portiert hat.

Swift Playgrounds für Mac

Seit kurzem kann man nun auch Swift Playgrounds für den Mac herunterladen. Allerdings muss man zuvor mindestens macOS 10.15.3 installieren. Ansonsten verweigert die App die Installation.

Apple schuf die App Swift Playgrounds, um Schülern auf einfache Weise das Programmieren beizubringen. Doch es gibt mittlerweile auch Module von anderen App- und Zubehörherstellern, die wie eine Art Tutorial dienen. So kann man mit LEGO Mindstorms dem micro:bit, Adafruit-Roboter-Spielzeug und anderem mehr in Playgrounds umgehen.

Swift Playgrounds im Mac App Store herunterladen.

Endlich vernünftig tippen

Einen Vorteil, den die Portierung am Mac bringt, ist die vollständige Tastatur. Zwar leistete Apple gute Arbeit mit automatischen Ersetzungen am iPad. Doch die Bildschirmtastatur zu nutzen war selten eine Option, da sie sonst fast immer im Blickfeld lag. Das Tippen mit Apples eigener iPad-Tastatur machte auch nur bedingt Spaß. Aber beim Programmieren geht es eben auch darum, viel zu tippen und vor allem regelmäßig Sonderzeichen, Klammern, und anderes mehr zu verwenden.

Den Quellcode kann man mit anderen Teilen. Man kann ihn aber auch in iCloud speichern und dann auf dem iPad unterwegs weiterverwenden.

Swift Playgrounds seit 2016

Apple präsentierte die App im Rahmen der WWDC 2016. Seitdem werden die Inhalte ständig aktualisiert. Die Kurse und Lektionen setzen beispielsweise immer auf den aktuellen Swift-Versionen auf. Derzeit bietet Apple also Kurse für Swift 5.1 an. Seit 2017 gibt es die App auch auf Deutsch.

Sag jetzt deine Meinung!