Alexander Trust, den 20. November 2019

Tim Cook: Apple hat „Think different“ nicht vergessen

Tim Cook
Tim Cook, Foto: Apple.

Tim Cook erinnert an „Think different“ und Steve Jobs. Apples Geschäftsführer wohnte der Salesforce Dreamforce 2019 bei. Dort sprach er gemeinsam mit Salesforce-CEO Marc Benioff darüber, wie beide Unternehmen die Produktivität auf mobilen Endgeräten erhöhen.

Cook sprach in dem Gespräch einige interessante Gedanken aus.

Innovation ungleich Veränderung

So gab der Apple-Chef zu Protokoll, dass viele Leute Innovation mit Veränderung missverstehen würden. Apples Fokus auf Innovation sei indes das Geheimnis des Unternehmens. Innovation bestünde darin, Dinge besser zu machen. Dazu muss man sich manchmal umfangreiche Gedanken machen.

Qualität kommt vor Quantität

Cook betont abermals, dass Apple vor allem Qualität vor Quantität bevorzugt. Man wolle Dinge „gut“ machen und nicht einfach nur die meisten. Wenn das Unternehmen merkt, dass man eine gewisse Qualität bei einem Produkt nicht garantieren kann, dann würde es sich stattdessen anderen Projekten zuwenden. Schließlich gäbe es immer wieder neue Ideen, die man umsetzen kann.

Erinnerung an Steve Jobs

Der Schauplatz der Dreamforce 2019 ist das Moscone Center West in San Francisco. Dort hielt in der Vergangenheit auch Apple viele Präsentationen ab. Vor allem Momente mit Steve Jobs würden Tim Cook in Erinnerung bleiben, wenn er an diesen Ort zurück kommt.

Privatsphäre wichtig

Bei all der Innovation, so erklärte Cook, musste Apple doch „zu seinen Werten stehen“. Der Apple-Chef erklärt, dass dem Unternehmen die Kunden wichtig seien, weshalb man sich um deren Privatsphäre sorge.

Man würde regelmäßig in den Spiegel schauen, um festzustellen, ob man noch das Apple sei, das man sein wolle. Entsprechend würde man sich nicht nur durch geltende Gesetze leiten lassen und eben nicht nur so viel tun, wie verlangt, sondern viel mehr.

Think different noch heute verankert

Das Credo Apples, anders sein zu wollen als andere, würde noch heute im Konzern angewendet. „Think different“ ist dabei der Slogan einer Werbekampagne aus den 1990ern, aber eben auch Leitspruch Apples, und Anspruch zugleich.

Der Sinn des Lebens

Tim Cook wurde in dem Gespräch auf der Bühne am Ende sogar philosophisch. Er sprach davon, dass der Zweck von uns sei, anderen Menschen zu helfen. Wenn man das einmal erkannt hätte, sei das Leben deutlich einfacher. Er selbst sehe das so und würde seinen inneren Kompass entsprechend ausrichten.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Firmen

Zugehörige Events

Zugehörige Personen