Hammer: Google stellt AdSense-App ein

AdSense-Logo

Vielleicht haben einige von Euch auch den Newsletter erhalten, die Mitteilung, dass die AdSense-App eingestellt wird. Ganz frisch scheint die Meldung aber nicht zu sein. Bei meiner Recherche fand ich auch einen Hinweis aus dem Juni.

Google will mobile Version von AdSense-Oberfläche

Google möchte in den kommenden Monaten die AdSense-App abschalten. Wir Nutzer sollen aber nicht ohne die Funktionen dastehen. Stattdessen plant der Anbieter, die „mobile Nutzung von AdSense zu optimieren“. Der mobilen AdSense-Webseite möchte man neue Funktionen spendieren, „die noch schneller als bisher reagieren.“

Wir sind gespannt. Was haltet Ihr von der Änderung?

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 18. November 2019
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2021
  • Wörter: 134
  • Zeichen: 1012
  • Lesezeit: 0 Minuten 34 Sekunden