Tim Cook: Apple Pay wächst aktuell viermal so schnell wie Paypal

Apple Pay – Apple

Apple Pay ist zuletzt deutlich kräftiger gewachsen als Paypal, auf diesen Umstand hat Applechef Tim Cook während des Conference Calls im Nachgang der Verkündung der aktuellen Quartalszahlen noch einmal gesondert hingewiesen. Allerdings hat es der Dienst von Apple momentan auch noch leichter zu wachsen als die Konkurrenz.

Apple Pay wächst weiter kräftig und unverdrossen, das zeigte sich nach Verkündung der Quartalszahlen von Apple für das vierte Fiskalquartal 2019. Wie Tim Cook im darauf folgenden Conference Call ausgeführt hat, hat sich das Volumen der durch Apple Pay realisierten Transaktionen binnen Jahresfrist verdoppelt. Das Wachstum von Apple Pay bleibe auch weiterhin zweistellig.

Apple Pay wächst weiter schneller als Paypal

Weiter ging Cook auf die herausragende Wachstumskurve von Apple Pay im Vergleich zur Konkurrenz ein. Apple Pay wachse deutlich schneller als Paypal, so Cook. Viermal so stark wie Paypal sei Apple Pay zuletzt gewachsen, so der Applechef. Es ist hierzu allerdings anzumerken, dass es Apple Pay noch immer leichter hat, höhere Wachstumsraten zu erzielen. Paypal ist schon deutlich länger am Markt aktiv und hat diesen inzwischen in vielen Ländern so stark durchdrungen, dass sich keine signifikanten Wachstumspotenziale mehr ergeben.

Apple Pay ist inzwischen in 49 Märkten aktiv, Im letzten Quartal wurden mit dem Dienst rund drei Milliarden Transaktionen durchgeführt, so Cook. Das abgelaufene Quartal habe Apple zudem den höchsten je mit mobilen Zahlungen erzielten Erlös eingespielt.

Sag jetzt deine Meinung!