Jonny Random, den 19. September 2019

iOS 13.1 Beta für iPhone 11 / iPhone 11 Pro ist erschienen

iOS 13
iOS 13, Bild: Apple

Apple hat eine spezielle Beta von iOS 13.1 vorgelegt. Diese Testversion kann auf dem iPhone 11 und dem iPhone 11 Pro installiert werden. Diese drei neuen iPhones werden ab morgen an die ersten Kunden ausgeliefert.

Apple hat heute Abend iOS 13 für alle Nutzer zum Download bereitgestellt, MacNotes berichtete. Auch watchOS 6 ist in der finalen Fassung zumindest zu einigen Nutzern gekommen, wie wir zuvor berichtet hatten. Nun hat Apple auch noch eine neue Beta von iOS 13.1, dem ersten Update für iOS 13, an die registrierten Entwickler gegeben.

iOS 13.1 steht aktuell bereits in Beta 4 für registrierte Developer und freiwillige Tester zur Verfügung, doch diese Beta ist etwas besonderes. Sie zielt auf die drei neuen iPhones.

iOS 13.1 Beta für iPhone 11 und iPhone 11 Pro

Diese neue Beta kann auf den drei neuen Geräten installiert werden, die Apple unlängst vorgestellt hat und die ab morgen an die ersten Kunden ausgeliefert werden. Sie werden ab morgen auch in den Apple Stores verkauft.

Wer nun allerdings ein Backup seines aktuellen iPhones nutzen möchte, um seine Neuerwerbung daraus wiederherzustellen, bedenke den Umstand, dass dies nur mit einem Backup möglich ist, das unter iOS 13.0 erstellt wurde. Wenn das Quellgerät bereits auf iOS 13.1 läuft, muss das Zielgerät zunächst auch auf iOS 13.1 aktualisiert werden.

Das Update bringt Funktionen zurück, die zuvor aus iOs 13 entfernt worden waren, etwa die Verwaltung von Automationen oder das Teilen der geschätzten Ankunftszeit, eine Funktion, die in der Karten-App neu ist.


Ähnliche Nachrichten