Jonny Random, den 29. Juli 2019

Apple verteilt iOS 13, iPadOS 13 und tvOS 13 Beta 5 an Entwickler

iOS 13
iOS 13, Bild: Apple

Apple hat gerade eben iOS 13 Beta 5 vorgelegt. Registrierte Entwickler können das Update ab sofort laden. Auch tvOS 13 hat eine neue Beta erhalten. Die finalen Fassungen der neuen Versionen verteilt Apple im Herbst.

Apple hat gerade eben die nächste Beta von iOS 13 an die Entwickler verteilt. Registrierte Developer können iOS 13 Beta 5 ab sofort laden und installieren, sofern sie das passende Entwicklerprofil auf ihren Geräten installiert haben. iOS 13 Beta 5 folgt zwei Wochen, nachdem Apple die letzte Beta von iOS 13 ausgegeben hatte. Das Update beinhaltet unter anderem einen neuen Dark-Mode für das iPhone, sowie neue Gesten, einen neuen Homescreen und Verbesserungen bei der Arbeit mit der Software-Tastatur am iPad, wo Apple iOS nun iPadOS nennt.

Auch wenn dies bereits die fünfte Beta ist, bleibt weiterhin anzumerken, dass es sich hierbei nach wie vor um eine Testversion handelt. Sie ist noch fehleranfällig und nicht für den Einsatz auf produktiv genutzten Geräten vorgesehen.

tvOS 13 wurde ebenfalls mit neuer Beta versorgt

Neben iOS 13 Beta 5 hat Apple heute Abend auch noch tvOS 13 mit einer neuen Beta versorgt. Die Public Beta für Teilnehmer am Programm für freiwillige Tester dürfte ebenfalls noch heute Abend oder in den kommenden Tagen vorgelegt werden.

Wann die nächsten Betas von macOS Catalina und watchOS 6 von Apple verteilt werden, ist noch nicht klar, das dürfte aber erfahrungsgemäß auch innerhalb der nächsten Tage der Fall sein. Die finalen Versionen aller neuen Updates wird Apple im Herbst an alle Nutzer kompatibler Geräte verteilen.


Ähnliche Nachrichten