AirPods 2: Wireless Charging soll genauso schnell sein wie Lightning-Kabel

AirPods mit Case (geöffnet)
AirPods mit Case (geöffnet) – Apple

Die AirPods werden wohl in den nächsten Wochen ihr bereits lang erwartetes Upgrade erhalten. Während über einige mögliche Features schon länger spekuliert wird, sind einige Gerüchte zu den Eigenschaften der zweiten Generation erst jüngst aufgetaucht.

Apple wird wohl voraussichtlich in den nächsten Wochen die aktualisierte Version seiner AirPods auf den Markt bringen. Ein neues Gerücht machte unlängst auf Twitter die Runde: Es beschäftigte sich mit der Wireless Charging-Funktion, die für die neuen AirPods erwartet wird. Ein Leaker erklärte hierzu, das neue AirPods-Case werde sich drahtlos in den selben 15 Minuten vollständig laden lassen, die aktuell für die vollständige Ladung der AirPods per Lightning-Kabel nötig sind. Mit Blick auf die eher geringen Kapazitäten, die hier im Spiel sind, erscheint das durchaus realistisch.

AirPods-Case soll etwas schwerer werden

Weiters führte er aus, das Case der AirPods 2 werde etwas dicker und auch leicht schwerer ausfallen als gewohnt, bedingt durch die verbaute Wireless Charging-Technik, auch das eine realistische Vermutung.

Zuvor wurde bereits über AirPods in Schwarz spekuliert, die möglicherweise erstmals auch in Schwarz erhältlich sein könnten. Eine Aktivierung per „Hey Siri“ war ebenfalls in der Gerüchteküche im Gespräch.

Wie MacNotes kürzlich berichtete, ist ein möglicher Termin für den Start der Auslieferung der neuen AirPods der 29. März.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen

Geschrieben von Jonny Random
Geschrieben am 05.03.2019
Zuletzt aktualisiert am 04.03.2019
Zurück zum Archiv
Was sagst Du dazu? Kommentieren!