Jonny Random, den 15. Februar 2019

iPhone Xs: In China bald in Rot

iPhone XR Red / Iphone Hacks
iPhone XR Red / Iphone Hacks

Apple wird in China ein rotes iPhone Xs auf den Markt bringen, das wird in chinesischen sozialen Medien berichtet. Dieses neue Modell soll noch vor Ende des Monats erscheinen. Es könnte den Verkauf von iPhones in dem riesigen Markt wieder etwas Leben einhauchen.

Apple wird wohl ein rotes iPhone Xs / Max bringen, vorerst allerdings nur für den chinesischen Markt. Wie zuletzt in chinesischen Social Media-Beiträgen behauptet wurde, wird diese Variante noch vor Ende des Monats erscheinen. Dieses iPhone Xs / Max in Rot wird allerdings wohl nicht unter dem üblichen und lange bekannten Brand PRODUCT)RED vertrieben werden. Wie die Autoren dieses Gerüchts unter Berufung auf Quellen in der chinesischen Lieferkette von Apple ausführten, werde das Unternehmen dieses rote iPhone „China Red,“ nennen.

Der Grund liegt in der umstrittenen Wahrnehmung von HIV in dem Land.

Weltweiter Kampf gegen HIV

Die Apple-Produkte in Rot, die als PRODUCT)RED verkauft werden, bietet Apple schon seit 13 Jahren an. Teile des Umsatzes, der mit dem Verkauf dieser Geräte erlöst wird, wird für den weltweiten Kampf gegen die Immunschwächekrankheit HIV aufgewendet. HIV gilt in China allerdings als Krankheit, die durch den schädlichen Einfluss westlicher Kulturen verbreitet wird, weshalb westliche Unternehmen sich beim Engagement in diesem Feld anpassen müssen.
Außerhalb Chinas war das letzte iPhone in Rot das iPhone 8 in der PRODUCT)RED-Edition. Davor war ebenfalls ein rotes iPhone 7 erschienen, wie diverse andere iPhones und iPods sowie andere Zubehörartikel in früheren Jahren. Ein rotes iPhone XR gibt es ebenfalls bereits. Das neue rote iPhone Xs könnte die schwächelnden iPhone-Verkäufe in China wieder etwas stärken. Apple ist bereits länger bestrebt, durch diverse Marketingmaßnahmen die Nachfrage hier wieder zu beleben.


Ähnliche Nachrichten