iPhone Xs im Teardown-Video: Ein Blick in die Eingeweide

Jonny Random, den 21. September 2018
iPhone Xs Unboxing - kaputt.de
iPhone Xs Unboxing – kaputt.de

Apple hat heute früh damit begonnen, das iPhone Xs an die Vorbesteller auszuliefern. Auch die ersten Teardown-Videos sind bereits erschienen. Sie zeigen unter anderem, dass das neue Modell etwas schwerer zu reparieren ist als die Modelle aus dem letzten Jahr.

Das iPhone Xs und das iPhone Xs Max werden seit heute früh an Besteller ausgeliefert. Dabei erfolgt die Zustellung einerseits via Paket auf dem Postweg, aber auch in den Apple Stores und – mit viel Glück – bei Mediamarkt und anderen Händlern lassen sich Geräte erstehen.

Unterdessen sind bereits die ersten Teardown-Videos des neuen Modells fertig geworden.

So hat sich etwa das Reparaturunternehmen kaputt.de ein iPhone Xs vorgenommen, zerlegt und die Arbeit im Video festgehalten.

iPhone Xs im Video auseinander genommen

Der in Deutsch kommentierte Clip gibt Einblick in Apples neues Flaggschiff.

Es zeigt sich hier unter anderem, dass Apple ein wenig mehr Klebstoff benutzt hat, um das Display mit dem Gehäuse zu verbinden. Das hilft Apple dabei, das Gerät besser gegen eindringendes Wasser zu schützen, führt aber auch gleichzeitig dazu, dass es etwas schwieriger zu reparieren ist als sein Vorgänger.

[mn-youtube id=“nP_VQLqGFHs“]

Das iPhone Xs enthält zwei L-förmige Akkuzellen, während das iPhone X nur eine Zelle in L-Form besessen hat.

Der Akku im iPhone Xs ist etwas kleiner als der im iPhone X, während die Batterie des großen iPhone Xs Max größer ist als jede iPHone-Batterie je zuvor.


Ähnliche Nachrichten

Passende Angebote