Notizen vom 16. September 2008: Rückdatierung von Apple-Optionen und mehr

Die Notizen vom 16. September 2008. Apple sieht sich einer neuen Klage wegen der Rückdatierung von Aktien-Optionen ausgesetzt. Chrome läuft nun auch auf dem Mac mit CrossOver und Flutter bringt MMS aufs iPhone. Außerdem weisen wir Euch auf Software-Updates hin.

Macnotes - Logo

Und wieder: Anklage wegen Rückdatierung von Aktienoptionen

Kaum ist die eine Runde ausgestanden, steht eine neue Anklage aufgrund Rückdatierungen von Aktienoptionen bei Apple ins Haus. In einem Bericht bei Bloomberg wird etwas Licht in den aktuellen Fall gebracht: Nach neuesten Informationen sei Steve Jobs „the center of the backdating scheme“ – also der Kopf hinter dem Ganzen.

Chrome+Wine=CrossOver Chromium

Googles Browser Chrome läuft ab sofort auch auf dem Mac. Die Codeweavers haben sich den Open-Source-Code von Chrome, Chromium, geschnappt und mit Hilfe von Wine für Mac und Linux zum laufen gebracht. CrossOver Chromium läuft ab 10.4 und ist Intel only.

Flutter: MMS für das iPhone

JuiceCaster bringt mit dem Programm Flutter nun auch MMS auf das iPhone. Allerdings hat das kostenlose App noch starke Anlaufschwierigkeiten: Bei unserem ersten Versuchen kamen nur Fehlermeldungen und auch die negativen Bewertungen im App Store lassen nicht hoffen.

Software-Updates

Apple hat die für die WebObjects ein Update auf 5.4.3 bereitgestellt. Der Leopard Cache Cleaner liegt nun in Version 4.0.16 vor und Aggregator 1.0.1 bringt neue Einstellungsmöglichkeiten.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 16. September 2008
  • Zuletzt aktualisiert am: 1. März 2021
  • Wörter: 202
  • Zeichen: 1474
  • Lesezeit: 0 Minuten 52 Sekunden