MacBook Pro: Fotos zeigen neues Gehäuse

Glaubt man Gerüchten und Analysten, stehen uns in diesem Jahr große Änderungen bei MacBook Pro ins Haus. Die Rede ist von einer neuen Tastatur mit OLED-Komponente. Nun sind erste Fotos aufgetaucht, die die Berichte stützen sollen.

MacBook Pro Retina, Bild: Apple

Viermal USB-C

Genauer gesagt war es Cult of Mac, die die Fotos veröffentlicht haben. Die Bilder sollen aus einer chinesischen Fabrik stammen, die für die Gehäuse von MacBooks verantwortlich ist und von einem dort angestellten Mitarbeiter erstellt worden sein. Man kann darauf die Aussparungen für die Tastatur sehen. Die obere Zeile fehlt allerdings.

Aussparungen für die Tastatur, Bild: Cult of Mac

In voller Größe (35 kB) herunterladen .
MacBook Pro 13 Zoll Leak, Bild: Cult of Mac

Seitenansicht des MacBook Pro 13 Zoll mit vier USB-C-Anschlüssen und Klinkenanschluss, Bild: Cult of Mac

In voller Größe (30 kB) herunterladen .
MacBook Pro 13 Zoll Leak, Bild: Cult of Mac

Laut jüngeren Berichten soll Apple die oberste Leiste, wo die F-Tasten sowie der Escape-Knopf und der Power-Button zu finden sind, durch eine OLED-Leiste ersetzt werden. Die Eingabe soll über einen Touchscreen stattfinden, die Anzeige soll sich kontextsensitiv ändern, sodass nicht der Knopf, sondern die aktuelle Funktion angezeigt wird.

Schaut man sich die Bilder genauer an, fallen vier USB-C-Anschlüsse auf, die an der Seite zu finden sind. Dort ist auch eine Aussparung für einen Klinkenstecker zu finden. Weiterhin fällt auf, dass aufgrund der Größe der Gehäusekomponente wohl ein MacBook Pro in 13 Zoll abgebildet ist – neben der Tastatur finden sich (erstmals) Löcher für die Lautsprecher. Entsprechend steht der Verdacht, dass das neue MacBook Pro ähnliche Lautsprecher bekommt wie das MacBook 12 Zoll.

Mehr über Marco Jahn:

Metadaten
  • Geschrieben am: 1. Juni 2016
  • Zuletzt aktualisiert am: 1. Juni 2016
  • Wörter: 207
  • Zeichen: 1437
  • Lesezeit: 0 Minuten 54 Sekunden