iOS 9: Verbreitung auf 70 Prozent gestiegen

iOS 9 auf iPhone und iPad
iOS 9 auf iPhone und iPad

Apple hat kürzlich die Statistiken auf seiner Entwickler-Seite aktualisiert: Demzufolge ist die Verbreitung von iOS 9 auf 70 Prozent gestiegen.

Die Statistik zeigt Daten bis zum 30. November 2015. Demzufolge sind zu diesem Zeitpunkt 70 Prozent der iOS-Geräte mit iOS 9 ausgestattet, weitere 22 Prozent mit iOS 8. Lediglich 8 Prozent der Geräte nutzen eine frühere Version.

Schon drei Tage nach der Veröffentlichung konnte iOS 9 auf mehr als 50% Verbreitung zurückblicken. Der Anstieg auf nun 70 Prozent erfolgte entsprechend deutlich kleinschrittiger, zudem scheint die Verbreitung leicht rückläufig, liegt aber immer noch höher als bei iOS 8 zum gleichen Zeitpunkt im Jahr zuvor. Die Vorversion konnte zu diesem Zeitpunkt lediglich auf 60 Prozent Verbreitung zurückblicken.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.