Von Alexander Trust am 07.08.2015 (letztes Update: 07.08.2015).

USA: iOS holt weiter gegenüber Android auf

iOS 8 auf dem iPhone 5s
iOS 8 auf dem iPhone 5s, Bild: Apple

In Punkto Marktanteilen von Betriebssystemen bei Mobilfunk-Nutzern holt Apple mit iOS weiter gegenüber Android auf. Dies geht aus einer neuen Veröffentlichung von ComScore hervor.

Apple konnte bis Ende Juni mit iOS in den USA wieder Marktanteile hinzugewinnen, und zwar bei Mobilfunk-Nutzern. ComScore veröffentlichte jetzt aktualisierte Zahlen. Apple konnte seinen Wert auf 44,1% steigern, von 42,6% im Quartal zuvor. Android als Betriebssystem verloren hingegen leicht, von 52,4% ein Quartal zuvor auf jetzt 51,6%.

Fast keine Rolle spielen hingegen weiterhin Microsoft mit nun nur noch 2,9% (vorher 3,3%) und BlackBerry mit 1,2% (vorher 1,6%), sowie Symbian mit weiterhin 0,1%.

Apple deutlich vor Samsung

Wertet man hingegen die Zahlen nicht nach dem Betriebssystem, sondern nach Hersteller, landet Apple deutlich auf Rang 1 mit seinen 44,1%. Samsung kommt lediglich auf 28,1% (vorher 28,3%). LG verlor leicht von 8,4% auf 8,3%, genauso wie Motorola mit 4,9% (vorher 5%) und HTC mit 3,4% (vorher 3,8%).

Während Apple in den USA also seine Vorsprung weiter ausbaut, musste der iPhone-Hersteller in China hingegen zuletzt seinen ersten Platz an Xiaomi und Huawei abgeben.

Sag jetzt deine Meinung!