Apple-Watch-Saphirglas übersteht Bohrer unbeschadet

Der britische iPhone-Reparatur-Service iPhonefixed behauptet vorab ein Zubehör für die Apple Watch aufgetrieben zu haben, den Saphirglas-Schutz für das Display der Apple-Smartwatch. Selbst Tests mit einem Bohrer konnten ihm nichts anhaben.

Apple Watch in Edelstahl

In knapp drei Minuten in einem Video wird der vermeintliche Saphirglas-Schutz des Apple-Watch-Displays diversen Tests unterzogen. Man reibt ihn über eine Mauer, man reibt ihn mit einer Münze oder einem Autoschlüssel, kleine Schläge mit einem Hammer muss er über sich ergehen lassen und schließlich wird ein Bohrer mit einer Bohrmaschine in Betrieb auf ihn losgelassen. Am Ende des Videos weist der Schirm jedoch keine Kratzer auf.

Ob das Bauteil, dass sich der britische Reparatur-Service-Dienstleister besorgen hat lassen, wirklich dem Produkt entspricht, das Apple für seine Apple Watch verwendet, kann nicht verifiziert werden. Man muss der Behauptung glauben, oder sie in Zweifel ziehen.

Warum ist dieser Test hilfreich? Saphirglas kommt sowohl bei der Apple Watch als auch bei der Apple Watch Edition zum Einsatz und ist offenbar ziemlich resistent. Käufer der Apple Watch Sport erhalten ein anderes Glas, mit einer Legierung, die laut iPhonefixed sehr widerstandsfähig sein soll.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 10. April 2015
  • Wörter: 174
  • Zeichen: 1234
  • Lesezeit: 0 Minuten 45 Sekunden