Carl Icahn trifft sich Montag mit Tim Cook

Medienberichten zufolge gibt es am kommenden Montag ein Treffen zwischen Groß-Investor Carl Icahn und Apples CEO Tim Cook in New York.

Tim Cook, Foto: Valery Marchive (LeMagIT)

Es ist nicht das erste Aufeinandertreffen der beiden Persönlichkeiten, aber das erste nach dem letzten größeren Investment Icahns. Der Großaktionär vertritt den Kurs, Apple solle möglichst viel Aktien zurückkaufen. Dadurch könne man den Wert der Firma steigern und bei der Ausschüttung der Dividende sparen. Freilich denkt Icahn auch daran, dass Apple trotzdem die Dividende für die verbliebenen Aktionäre steigert.

Icahn soll im August einen größeren Posten Apple-Aktien erworben haben. Es wird gemutmaßt, er habe Anteile im Wert von 1 Milliarde US-Dollar zugekauft.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 26. September 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 9. Oktober 2014
  • Wörter: 100
  • Zeichen: 704
  • Lesezeit: 0 Minuten 26 Sekunden