Facebook Sticker jetzt auch auf Website

Biest Sticker Pack für Facebook-Messenger

Im Facebook Messenger am iPhone oder auf Android-Smartphones gab es bereits seit einiger Zeit die Möglichkeit sogenannte „Sticker“ zu verwenden – eine Art überdimensionaler Smileys, um sich auszudrücken. Facebook hat diese nun auf seiner Website ebenfalls in den Chat eingebunden.

Wer mag, kann ab sofort im Chat auf Facebook „Sticker“ verwenden – auch jene, die man erst kürzlich hinzugefügt hatte und die an Mark Zuckerbergs Haushund „Beast“ erinnern.

Facebook bietet einen Sticker Store an, in dem Nutzer verschiedene „Sets“ von Stickern herunterladen können. Derzeit gibt es dort allerdings nur Gratis-Sets, insgesamt 16 Stück.

Designerin gegangen

Das Ziel, die Sticker auf Facebook im Web zu integrieren, scheint eine der letzten Amtshandlungen der Designerin derselben gewesen zu sein. Sophie Xie soll das Unternehmen verlassen haben. Sie hatte die „Sticker“-Initiative in einem firmeninternen Hackathon aus der Taufe gehoben.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 3. Juli 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. Juli 2013
  • Wörter: 130
  • Zeichen: 942
  • Lesezeit: 0 Minuten 33 Sekunden