Instagram hat Dutzende Nutzer-Accounts gelöscht

Instagram

Offenbar hat bei Instagram Dutzende von Accounts gelöscht, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Twitter ist voll von Meldungen von betroffenen Nutzern, die sich das Löschen ihres Instagram-Accounts allerdings nicht erklären können.

Es häufen sich die Tweets, in denen über die Löschung von Instagram-Accounts geschrieben wird. Dabei reichen die Erklärungen der User von völliger Unwissenheit bis hin zu obskuren Begründungen, sie hätten die Fotos auf ihren Accounts nicht mit der App-eigenen Kamera aufgenommen. Das allerdings erscheint ziemlich unwahrscheinlich als Grund.

Instagram selbst hat bis zur Stunde keine offizielle Stellungnahme abgegeben, wird aber vielleicht im Laufe des Tages noch ein Statement zur Löschung der Instagram-Accounts abgeben.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 24. Mai 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2013
  • Wörter: 101
  • Zeichen: 765
  • Lesezeit: 0 Minuten 26 Sekunden