Autorisierte Steve Jobs Biografie wird Rücktritt als CEO beinhalten

Steve JobsDie autorisierte Biografie von Steve Jobs wird die Niederlegung des CEO-Postens beinhalten, wie der Verlag bekannt gab. Am letzten Kapitel werde derzeit geschrieben, an der angepeilten Veröffentlichung am 21. November ändere sich nichts.

Vor Kurzem erst teilte Simon & Schuster, der Verlag der Steve-Jobs-Biografie, mit, dass das Buch schon am 21. November 2011 erscheinen soll.

Gestern teilte der Verlag dem PCMag mit, dass der Autor, Walter Isaacson, die gestrige Niederlegung des CEO-Postens mit im Buch darlegen möchte. Dafür spricht er regelmäßig mit Jobs selbst und schreibt am letzten Kapitel der Biografie.

Der Inhalt der Biografie basiert auf über 40 Interviews mit Steve Jobs selbst, seiner Familie, Freunden und Angestellten. Das Werk von Walter Isaacson ist die erste Biografie von Steve Jobs, die er selbst abgesegnet hat und sich daher als offizielle Biografie bezeichnen darf.

Steve Jobs: A Biography* ist für 16,95 Euro in Form eines Buchs oder für 15,99 Euro im iBook Store* vorbestellbar.

* = Affiliate

Mehr über Stefan Keller:

Seit 1990 am Computer, seit 1999 im Internet und schon immer am Spielen. Ansonsten gerne Bastler an Technik und Hardware. Manche unterstellen mir, alles zu wissen, das stimmt aber nicht. Manche Dinge weiß ich nicht, beispielsweise wie man Strategiespiele spielt.

Metadaten
  • Geschrieben am: 26. August 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 26. August 2011
  • Wörter: 151
  • Zeichen: 1035
  • Lesezeit: 0 Minuten 39 Sekunden