iPad 2: Displayfolien weisen auf Kamera auf der Frontoberseite hin

iPad 2Dass das iPad 2 eine Frontkamera besitzen wird, darin besteht angesichts zahlreicher Kamerahinweise im iOS 4.3-SDK kein Zweifel mehr. Nun erscheinen die ersten Schutzfolien für Apples kommendes Tablet – die Kameraöffnung befindet sich logischerweise auf der dem Homebutton gegenüberliegenden Seite.

Überraschend wäre es nicht, wenn Apple auch beim iPad 2 auf eine auf der Oberseite angebrachten Kamera setzen würde, wie bereits bei iPhone und iPod touch 4G.

[singlepic id=11640 w=435]

Ähnliche Aussagen gab es bereits vom Reuters-Augenzeugen, der das iPad bei der „The Daily“-Vorstellung gesehen haben will.

Eine weitere Schutzfolie zeigt zudem, dass das iPad 2 möglicherweise etwas länglicher und dafür schmaler als die aktuelle Variante sein könnte. Angesichts der gleichbleibenden Displayauflösung von 1024×768 könnte dies bedeuten, dass der Displayrahmen etwas schmaler wird – möglicherweise in Form eines Smart Bezels?

[singlepic id=11641 w=435]

[via 9to5Mac]

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 18. Februar 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 18. Februar 2011
  • Wörter: 131
  • Zeichen: 985
  • Lesezeit: 0 Minuten 34 Sekunden