Jailbreak mit neuem Exploit für iPhone, iPad und iPod Touch

Wie Dev-Team Mitglied MuscleNerd via Twitter mitteilte, ist es möglich mit dem im OS 4.1 neu gefundenen Exploit nicht nur das iPhone 4 und den neuen iPod touch, sondern wohl auch das iPad zu jailbreaken.

iPad

Ob der Hacker und Entwickler sich damit auf das im November kommende iOS 4.2 bezieht, oder der gefundene Exploit auch für die iPad-Firmware iOS 3.2.2 funktioniert, geht aus dem Tweet leider nicht hervor. Fakt ist, der Jailbreak bleibt möglich und das für alle iOS-Geräte. Die Frage ist nur wann ein neuer Jailbreak veröffentlicht wird. Informationen zu einem möglichen Unlock für das Baseband des iOS 4.1 gibt es noch nicht.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 9. September 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 10. Mai 2021
  • Wörter: 102
  • Zeichen: 667
  • Lesezeit: 0 Minuten 26 Sekunden