Kommt der nächste Jailbreak erst im November?

Mit der Veröffentlichung von iOS 4.0.2 wurde der Exploit geschlossen, der vom Userland-Jailbreak Jailbreakme genutzt wurde. Nun wurde iOS 4.1 für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Die bekannten Hacker haben bereits wieder mit der Suche nach neuen Exploits und Arbeiten an einem neuen Jailbreak begonnen.

iPad

Teilerfolge konnten bereits verzeichnet werden. Doch das iPad wartet nach wie vor auf die Ankunft von iOS 4. Im November wird es soweit sein, dann will Apple das iOS 4.2 veröffentlichen und damit die erste einheitliche iOS-Version für aktuelle Geräte liefern. Sollte nun aus einem gefundenen Exploit ein neuer Jailbreak entstehen, werden die Entwickler diesen möglicherweise bis nach der Veröffentlichung von iOS 4.2 zurückhalten und nicht veröffentlichen. Alle Arbeit wäre umsonst gewesen, denn Apple könnte die für den Jailbreak genutzte Lücke sonst zu schnell und leicht schließen. Schließlich sind es nur noch gute zwei Monate noch bis zum Release von iOS 4.2.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 5. April 2021
  • Wörter: 145
  • Zeichen: 1053
  • Lesezeit: 0 Minuten 37 Sekunden