Versehentliche iOS-Updates verhindern

Wir kennen das Spiel. Gelingt es Hackern und Entwicklern iOS zu jailbreaken und vom Unlock zu befreien, dauert es meist nicht sehr lange bis Apple mit einem Firmware-Update Jailbreak und Unlock unterbindet. Zahlreiche Anwender aktualisieren ihre Geräte unbedacht oder versehentlich, und müssen dann auf die gewünschten Vorteile des Jailbreaks verzichten oder können ihr iPhone überhaupt nicht nutzen, da sie auf einen Unlock angewiesen sind.

iOS 4.0.2 - Updatemeldung

Um dies zu verhindern entwickelt man bei „pushfix“ derzeit ein Programm, welches verhindert, dass das Gerät über iTunes upgedatet werden kann. Das Programm wird die Bezeichnung „Recovery blocking pkg“ tragen und in Kürze in Cydia zur Verfügung stehen.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 13. August 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 29. März 2021
  • Wörter: 100
  • Zeichen: 737
  • Lesezeit: 0 Minuten 26 Sekunden