Vertrag zwischen Apple und Telekom bis 2010, mit Kündigungsklausel

Gestern konnte man in der Ausgabe Der Welt etwas mehr über die Exklusiv-Partnerschaft zwischen T-Mobile in Deutschland und Apple erfahren. So soll der Vertrag zwischen den beiden Unternehmen zwar bis ins Jahr 2012 der Telekom garantieren, das iPhone in Deutschland weiterhin als einziger offizieller Anbieter vertreiben zu dürfen, doch wie es halt in Verträgen beinahe schon üblich ist, besteht eine Kündigungsklausel.

iPhone 3Gs

Dem Medienbericht folgend haben gegen Ende 2010 beide Vertragspartner die Möglichkeit, den Vertrag frühzeitig aufzulösen. Schon im letzten Jahr ließ die Telekom aufgrund von anhaltenden Spekulationen über die Weiterführung der Exklusiv-Partnerschaft verlauten, man werde auch im Jahr 2010 das iPhone exklusiv in Deutschland anbieten können.