Notizen vom 2. Dezember 2009

Notizen

iPhone 3G bald aus dem Programm: In Japan lockt Softbank mit einem super Angebot ab dem 4. Dezember. Ein 16 GB iPhone 3GS gibt es demnach kostenlos, wenn man einen beliebigen Zweijahresvertrag abschließt, für das 32 GB-Modell werden $6 im Monat extra fällig. Softbank soll außerdem zu den ersten Carriern gehören, die das iPhone 3G aus dem Programm nehmen.

GooglePhone und Chrome OS

Gizmodo greift etwas wirre Gerüchte um das GooglePhone auf. Aus einer nicht näher genannten Quelle habe man erfahren, dass auf dem von Google geplanten eigenem Handy sowie auf einem Laptop ein und das selbe OS laufen lässt – dabei soll es sich nicht um Chrome OS handeln.

eBay-Schnäppchen?

Bei eBay tauchte eine dubiose Auktion auf: Intels Xeon Westmere Gulftown-Prozessoren, 2,4 GHz, eigentlich erst ab 2010 offiziell im Angebot, gibt es dort für $1.200 pro Stück. Die Prozessoren sollen aus Taiwan stammen und werden mit ihren 6 Kernen als möglicher Nachfolger für die derzeitigen Mac-Pro-Prozessoren gehandelt.

Plugin

Von novamedia gibt es eine neue Version der iSync-Erweiterung. Die Plugins in Version 7.1.2.5 bringen Support für Nokias N97 und N97 mini, womit die Liste auf der unterstützten Modelle auf über 250 wächst.

Wiimote plus iPhone

Wie eine Wiimote mit dem iPhone zusammen arbeiten kann, hat ZodTTD gezeigt: Hier werden die Zwei via Bluetooth vereint, um klassische Arcade-Games zu spielen.

Software-Updates

Interessanter VPN-Client: EasyVPN 1.0 steht als final Release für knappe $5 zum Download bereit. Fehlerbehebungen für den Blogeditor myBlogEdit 2.5 und für den Mail-Client Postbox 1.1.0. Für das Sync-Tool DropSync gibt es eine neue Beta (0.9.0b7).

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 2. Dezember 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 246
  • Zeichen: 1779
  • Lesezeit: 1 Minuten 4 Sekunden