OnNet lizenziert CryEngine 3 für Golf-MMOG TGO

Die OnNet Co. Ltd. hat die CryEngine 3 lizenziert um ihr Projekt TGO zu realisieren.

CryEngine 3 - Logo

Zuletzt hatte OnNet ein Golf-MMOG namens Shot online produziert. Projekt TGO nun ist ebenfalls ein Golfspiel, dass die Firma entwickeln möchte. Jaesun Kim, Vorstand von OnNet, gab sich zuversichtlich, dass man mithilfe der CryEngine 3 ein tolles Golfspiel anhand der Erkenntnisse aus Shot online und unter Zuhilfenahme der CryEngine 3 realisieren könne. Letztere wird dabei helfen, möglichst realistische Physikeffekte zu integrieren und dabei einen detailgetreuen Nachbau der Spielumgebung erlauben. Um das Optimum herauszuholen, möchte man besonders stark mit Crytek zusammenarbeiten.

Der Service soll 2010 live gehen. Bisher ist aber kein Konzept und sind keine speziellen Features bekannt, die Projekt TGO umfassen soll.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 29. Oktober 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2021
  • Wörter: 114
  • Zeichen: 827
  • Lesezeit: 0 Minuten 29 Sekunden