Notizen vom 19. Oktober 2009

Notizen

Twitter-Gründer: iPhone als Kreditkartenlesegerät: Engadget glaubt heraus gefunden zu haben, wer hinter dem Projekt steht, das iPhone als Kreditkartenlesegerät zu verwenden. Twitter-Gründer Jack Dorsey soll der Kopf hinter Square sein, ein Probeballon läuft unter diesem Namen in New York. Dorsey arbeitet seit Mai an einem Projekt mit dem Codenamen Squirrel, das sich mit Zahlung von mobilen Geräten beschäftigt.

Rdio & Sky Songs

Zwei neue Musikangebote starten, die man im Auge behalten sollte: Heute hat der Pay-TV-Anbieter Sky in UK „Sky Songs“ gelauncht. Sky Songs bietet für Sky-User zum Start ein aktuelles Gratis-Album plus Abomodelle ab £6,49 im Monat. Derzeit gibt es noch Probleme mit der benötigten Software unter Mac OS X 10.6. Ein weiteres Projekt starten die Skype- und Kazaa-Gründer mit Rdio: Rdio ist noch nicht offiziell gestartet, soll aber eine Musikflatrate für PC sowie mobile Geräte werden, dass den Abo-Modellen den Durchbruch verschaffen soll.

Software-Updates

Eine neue Beta für FormulatePro 0.0.6b ist draußen; FormulatePro erzeugt ein neue Ebene, damit PDFs einfach ausgefüllt werden können. Das Update des Schreibprogramm myTexts 3.0 bringt unter anderem jetzt Smart Folders und PDF-Export. Das Rettungstool PhotoRescue 3.1.13.12207 unterstützt ab sofort die Canon 7D, sowie neue Video-Formate und ermöglicht Film-Recovery. Fehlerbehebungen für die GTD-App The Hit List 0.9.3.18beta, für die iTunes-Abspielalternative Ecoute 1.3 und für den Instant-Messaging-Client Adium 1.3.7.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 19. Oktober 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2021
  • Wörter: 209
  • Zeichen: 1619
  • Lesezeit: 0 Minuten 54 Sekunden