Jailbreak und Unlock von iPhone OS 3.1 noch nicht möglich

iPhone 3Gs

Der Jailbreak und Unlock von iPhone OS 3.1 ist derzeit noch nicht möglich. Die bestätigte MuscleNerd, ein Mitglied der Hacker-Gruppierung Dev-Team auf Twitter.

Neues Baseband verhindert Jailbreak

Wer auf einen Jailbreak und/oder Unlock angewiesen ist, der darf sein iPhone derzeit nicht über iTunes auf das neue iPhone OS 3.1 aktualisieren. iPhone OS 3.1 enthält ein neues Baseband (Modemsoftware), das die Funktion des Unlock verhindert und das eventuell sogar langfristig. Denn es ist nicht abzusehen, wann die Hacker das neue Baseband hacken können.

Downgrade auf iPhone OS 3.0 nicht ohne Weiteres möglich

Jay Freeman, alias Saurik, teilte auf Twitter mit, dass ein Downgrade von iPhone OS 3.1 auf iPhone OS 3.0 nicht mehr ohne Weiteres möglich ist. Das macht den Umweg über Cydia unwirksam, das ECID-Kennungen speichert.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 9. September 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2020
  • Wörter: 121
  • Zeichen: 828
  • Lesezeit: 0 Minuten 31 Sekunden