Notizen vom 20. August 2009

Notizen

Leaks im Apple Store: Gestern gab es einige interessante "Fehler" im Apple Online Store: In Deutschland und einigen weiteren europäischen Ländern war es zeitweise nicht möglich, einen Mac mini oder einen iMac zu bestellen - beim Auswählen der Artikel kam man nur auf eine 404-Seite, die einem mitteilte, dass der Artikel nicht gefunden wurde. Im US Store tauchte dafür zeitweise ein Produkt auf, dass es noch nicht gibt: Das MacBoxSet mit Snow Leopard wurde für $169 gezeigt, leider nur mit Platzhalter und ohne richtiges Produktfoto.

FWB: Apple zieht sich zurück

Apple hat laut FAZ den Widerruf der Zulassung seiner Aktien zum regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) beantragt. Die FWB ist die größte (rund 90% Umsatzanteil in Deutschland) Börse in Deutschland. Die Apple Aktie bleibt im Nasdaq Global Select Market gelistet und kann damit weiter im so genannten Freiverkehr gehandelt werden. Der Handel in Frankfurt wird aller Voraussicht nach zum Jahresende aufhören.

Apple-Updates

Apple hat folgende Aktualisierungen bereit gestellt: Bluetooth Firmware Update 2.0.1 (für alle Macs mit Broadcom-Chipsatz, behebt Probleme mit der Apple Wireless Mighty Mouse und dem Apple Wireless Keyboard). Download 1,78 MB. Das Apple Hard Drive Update 2.0 behebt die Festplattenprobleme bei MacBook Pro (piepsende Festplatten bei bestimmten 7200U/min-Laufwerken), Download 3,71 MB.

Software-Updates

OmniOutliner und OmniOutliner Pro sind nun als finale Version 3.9 erhältlich. Fehlerbehebungen für Bento 2.0v5(Datenbank), Tidy Up! 2.0.4(findet doppelte Files), Letter Opener 2.2.2 (Mail Plugin für winmail.dat) und PDF to Keynote 1.02 (Konverter).