Apple präsentiert Quartalszahlen für das Q3 2009 am 21. Juli

Börse New York in der Wall Street, Bild: CC0

Wie immer kurz nach Ende eines Geschäftsquartals gibt Apple am 21. Juli um 23 Uhr deutscher Zeit (14 Uhr Ortszeit) einen genaueren Einblick in die Finanzen und stellt sich im Anschluss auch den Fragen der Analysten, aktuell für das Q3 2009.

Trotz Wirtschaftskrise gehört Apple zu den glücklichen Unternehmen, die keinen Absatzeinbruch zu erwarten haben. Besonders interessant sind die Ergebnisse vor dem Hintergrund der neuen MacBook Pro und dem iPhone 3GS.

Einen Livestream der Veranstaltung gibt es wie immer via QuickTime.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 8. Juli 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2021
  • Wörter: 78
  • Zeichen: 543
  • Lesezeit: 0 Minuten 20 Sekunden