MacBook Pro: SATA wieder mit 3.0 Gbps

MacBook Pro 13 Zoll (06/2009), Bild: Macnotes

Letzte Woche wurde bekannt, dass die neuen Macbook Pros mit 13 und 15 Zoll im Gegensatz zu ihren Vorgängermodellen nur eine SATA-Geschwindigkeit von 1.5 Gbps unterstützen. Dies wird nun durch ein Firmware-Update behoben.

Heute ist das „Macbook Pro EFI Firmware Update 1.7“ erschienen, nach dessen Installation das Macbook Pro wieder die volle Transferrate von 3.0 Gbps unterstützt.

Zwar können die meisten heutigen Festplatten selbst die halbe Geschwindigkeit noch nicht erreichen, Besitzer der schnelleren SSD-Laufwerke befürchteten aber, dass sie die Leistungsmerkmale ihrer kostspieligen zusätzlichen Anschaffung nicht voll auskosten können.

Die ursprüngliche Annahme, dass die als Rückschritt wahrgenommene Änderung auf den neuen SD-Kartensteckplatz zurückzuführen ist, hat sich damit nicht bewahrheitet.

Mehr über mz:

Mac-User und Fernostexperte, gelten Max’ Interessen neben den Geräten und Programmen aus Cupertino auch der Situation in Japan, China, Korea und anderen weiter entfernteren Ländern, in denen Apple-Hardware nicht nur begeistert genutzt, sondern auch zu weiten Teilen hergestellt wird.

Metadaten
  • Geschrieben am: 22. Juni 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2021
  • Wörter: 104
  • Zeichen: 865
  • Lesezeit: 0 Minuten 27 Sekunden