TwittMS: iPhone-Twitterclient speziell für Direktnachrichten

Twitter-Clients gibt es viele, TwittMS ist allerdings kein klassischer Twitter-Client, der eine umfangreiche Komplettlösung bietet: Er zeigt letztendlich nur die Direktnachrichten an.

TwittMS, Screenshot

TwittMS ist eine übersichtliche Lösung für alle, die die Twitter-Direktnachrichten gerne für kurze Einzelgespräche nutzen.

Unterhaltungen werden als fortlaufende Chats angezeigt. Ist die App frisch installiert, muss man die gewünschten Konversationspartner aus der Follower-Liste aufrufen, danach landet dieser in einer Übersicht. Diese sieht ähnlich aus wie die der iPhone-Homescreens und lässt sich auch ähnlich sortieren.

Per Klick auf ein Userbild werden alle Nachrichten angezeigt, die man untereinander ausgetauscht hat, unten hat man eine Eingabezeile, um eine Direktnachricht an den Kontakt zu schicken.

In regelmäßigen Abständen werden die Direct Messages der ausgewählten Kontakte abgerufen, unterschlagen werden beim Abruf Direktnachrichten, die nicht von den ausgewählten Kontakten stammen. Für eine App, die sich quasi als SMS-Ersatz versteht, ist das ziemlich ungünstig, da man all jenes nicht mitbekommt, was man bewusst auf den eigenen Radar bringt. Will heißen: Um wirklich alle Direktnachrichten der eigenen Kontakte lesen zu können, müsste man alle Kontakte in die Übersicht stellen. Weiterer Nachteil: Direktnachrichten werden nur dann abgerufen, wenn die App läuft. Dafür können die Macher allerdings nichts, da das aktuelle iPhone OS keine Push-Funktionalität besitzt, und dürfte mit dem kommenden OS in die App Einzug halten.

Die App hilft vor allem all jenen, die viele Direct Messages schreiben und aus dem Grunde eine besser Übersicht suchen. Und natürlich auch für jene, die Twitter gerne als SMS-Ersatz nutzen, den Datentraffic für die App dabei aber verkraften können.

Fazit: Für 1,59€ eine bewusst klein gehaltene Anzahl an Features, die nicht alle komplett durchdacht und teilweise auch verbesserungswürdig sind.

Wertung

4/10

Positives

  •  Direktnachrichten wie SMS behandeln

Negatives

  •  Funktionsumfang eingeschränkt
  •  verbesserungswürdig