Redsn0w: Jailbreak für iPod touch 2G quasi da

Anfang Februar erschien der iPod-touch-2G-Jailbreak mit dem Namen Redsn0w in einer Vorversion. Ab sofort gibt es auch eine semi-offizielle Version des Jailbreak.

iPod touch 2G, Bild: Apple

Um diesen nutzen zu können, muss man derzeit ein eine Datei in die bereits bestehende Pwnage-Installation einfügen. Bald soll es aber auch in das PwnageTool oder QuickPwn eingebaut werden, so dass auch weniger bastelfreudige die Möglichkeit bekommen, den iPod touch zu entsperren.

Möglich macht es eine Lücke im Boot-ROM. Genauere Informationen zu dieser Lücke finden sich im iPhone-Wiki. Vorteil dieser Tatsache: Der Exploit wird auf dem Gerät ausgeführt und funktioniert unabhängig von der eingespielten Firmware.

„The patch needs to be applied directly to the LLB without decrypting it first, using „bspatch“ or equivalent. The resulting img3 should have this sha1:
SHA1(LLB.n72ap.RELEASE.img3)= 82734c7cdf945ba5421b83962aab3ab91e4fb23a“
Entwickler