Notizen vom 23. Februar 2009: Intel gegen Nvidia und mehr

Nvidia - Logo

Patentstreit zwischen Intel und NVIDIA

Laut AppleInsider gefährdet ein Patentstreit zwischen Intel und NVIDIA die Erneuerung von Apples Desktopcomputer. Die neuen NVIDIAs werden als wahrscheinlichste Kandidaten für die kommende Generation für iMac und Mac mini gehandelt. Der Patenstreit könnte bereits eine Erklärung für die Verzögerung des längst erwarteten minis sein. Nach monatelangen Streitereien hätten die Parteien nun in der vergangenen Woche Klage eingereicht, eine Einigung scheint also nicht in Sichtweite.

Adobe warnt vor Sicherheitslücke im Reader

Golem berichtet über eine kritische Sicherheitslücke im Adobe Reader sowie in Acrobat, die zur Ausführung von Schadcode verwendet werden kann. Adobe selbst hatte die Lücke bekannt gegeben, und plant bis zum 11. März ein Update für den Adobe Reader 9 rauszubringen, Patches für alte Versionen sollen dann folgen.

Ackermann zeigt weitere Bluetooth-Verbindungen

Nachdem Ralf Ackermann vergangenen Woche präsentierte, wie man via Bluetooth iPods und iPhones miteinander verbinden kann, zeigt er nun, wie man die aktuelle Bluetoothtastatur für das iPhone benutzen kann.

Software-Updates

Neue Betas für den Mediaplayer Plex 0.7.8 und für den Notizsammler Sticky Notes 1.5b10 . Fehlerbehebungen für den FTP-Client FileZilla 3.2.2.1, den Twitter-Client NatsuLion 1.10 und für das Screenshot-Tool Snapplr 1.0.4. Mit Tooble 2.0 lassen sich YouTube-Videos für iPod Video, iPhone, oder Apple TV laden.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 23. Februar 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021
  • Wörter: 196
  • Zeichen: 1566
  • Lesezeit: 0 Minuten 51 Sekunden