Redaktion Macnotes, den 16. Februar 2009

MacHeist 3 – die erste Mission (Achtung, Lösung)

News
News

Seit dem Wochenende ist nun die erste (richtige) Mission von MacHeist 3 online. Vier Video-Briefings führen dieses Mal an das begehrte Ziel. Wer dem Rätsel der ersten Mission selbst auf die Spur kommen möchte, sollte jetzt nicht mehr weiterlesen!

Nach dem Einloggen befinden sich schon einmal AllSecure und 3D Hearts Deluxe im Tresor. Interessant, dass es bei MacHeist3 so viele Belohnungen ohne wirkliche Arbeit gibt…

Das eigentliche Rätsel beginnt mit dem ersten Video-Briefing. Die Hinweise sollten euch hierher führen: http://nextinternal.com. Leider gibt es ohne „Passwort“ keinen Zugriff. Das muss erarbeitet werden. Über einige Domains geht‘s hin und her. Dateien runterladen, Dateien hochladen. Den ganzen Weg und wie man überhaupt auf die einzelnen Schritte kommt, lest ihr im MacHeist-Forum, oder zusammengefasst in diesem Blogpost von Azurite.

Letzten Endes könnt ihr euch das alles sparen, nicht der Weg ist das Ziel. Alles was ihr tun müsst ist folgendes:

  1. Einloggen.
  2. Auf der Startseite unter dem Tresor auf das Zahlenfeld klicken.
  3. Das Zahlenfeld verschwindet, es kommt ein Raster zum Vorschein.
  4. Dort müsst ihr ein X zeichnen.
  5. Fertig.

Die richtige Beute ist das Programm Sticky Notes und ein $2-Discount für das spätere MacHeist-Bundle. Zum Abschluss gibt es noch ein Debriefing-Video, in dem Sophia vor irgendetwas warnen möchte, allerdings jäh abgeschnitten wird da das Video in ein Testbild übergeht. Jetzt heißt es wieder warten.


Ähnliche Nachrichten