Quicktime 7.5.7 behebt Abspielprobleme am Mini DisplayPort

Gerade mal eine Woche ist es her, dass wir über die Probleme mit Nicht-HDCP-fähigen Displays am neuen Mini DisplayPort berichtet haben.

QuickTime

Seit gestern gibt es mit dem QuickTime 7.5.7-Update endlich Abhilfe für Besitzer eines neuen MacBook, MacBook Pro und MacBook Air: Im iTunes Store gekaufte Filme in normaler Auflösung können nun wieder auf externen Geräten abgespielt werden, die keine HDCP-Unterstützung besitzen.

Zu finden ist das 70MB große Update über die Softwareaktualisierung auf allen Notebooks mit Mini DisplayPort.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 26. November 2008
  • Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021
  • Wörter: 74
  • Zeichen: 570
  • Lesezeit: 0 Minuten 19 Sekunden