Urheberrecht: Der zweite Korb

Ideen und Urheberrecht, Bild: CC0

Urheberrecht geht uns alle an. Es sei denn, wir verstoßen gerne dagegen. Nun scheint es, dass die Veränderungen im Bereich der Gesetzgebung dem akademischen Feld und den Bibliotheken demnächst ein Schnippchen schlagen könnten. Am morgigen Mittwoch, den 31. Oktober, findet in Göttingen eine Fachveranstaltung statt, die einen “Überblick über neue Regelungen im Urheberrecht insbesondere mit Blick auf elektronische Archive und digitales Publizieren bietet”.

Mehr Informationen finden Interessierte auf den offiziellen Seiten der Urheberrechtstagung 2007 in Göttingen.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 30. Oktober 2007
  • Zuletzt aktualisiert am: 1. März 2021
  • Wörter: 72
  • Zeichen: 629
  • Lesezeit: 0 Minuten 18 Sekunden