Notizen: Apple-Aktie steigt unaufhörlich und mehr

Notizen

In den Notizen vom 22. November 2006: Die Apple-Aktie steigt weiter, GimmeSomeTune 3.0 ist erschienen und es wurden zwei Sicherheitslücken beim Öffnen von Disk Images gefunden.

Apple-Aktie steigt

Der Wert der Apple-Aktie kennt momentan nur eine Richtung: nach oben. Gestern schloss der Handel mit einem neuen Allzeithoch bei 88,60 US-Dollar. Grund könnten die iPhone-Gerüchte und die unerwartet hohen iPod-Verkäufe sein.

GimmeSomeTune 3.0

Die iTunes-Erweiterung GimmeSomeTune wurde auf Version 3.0 aktualisiert. Neben den üblichen Fehlerbeseitigungen hat die Freeware eine Funktion bekommen, die es möglich macht Songtexte aus dem Internet zu laden.

Sicherheitslücken in OS X

Das Sicherheitsprojekt „Month of Kernel Bugs“ hat zwei potentielle Sicherheitslücken in Mac OS X beim Verarbeiten von Disk Images gefunden. Diese können beim Öffnen manipulierter Disk Images zum Absturz des gesamten Systems führen. Vorsichtige Nutzer sollten die Funktion „Sichere Dateien automatisch öffnen“ in Safari deaktivieren.

Mehr über ml:

Dipl.-Informatiker mit Schwerpunkten: Betriebssysteme, Softwaretechnologie. Hat zu Hause ein richtiges kleines Mac-Museum.

Metadaten
  • Geschrieben am: 22. November 2006
  • Zuletzt aktualisiert am: 28. Februar 2021
  • Wörter: 132
  • Zeichen: 1067
  • Lesezeit: 0 Minuten 34 Sekunden