Playlists für Weihnachten auf Apple Music und Spotify

Weihnachten kündigt sich an. Wer sich passend dazu ein wenig in Stimmung bringen möchte, für den halten die Musikstreaming-Anbieter wie Spotify oder Apple Music entsprechende Playlisten bereit. Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, gibt es weihnachtliche Melodien auch aus ganz unterschiedlichen Genres. Wir präsentieren Euch eine Reihe von „Weihnachtsliedern“, die Ihr schon heute anstimmen könnt, um ein wenig Festlichkeit aufkommen zu lassen.

Weihnachten, Bild: CC0

So wie Karneval oder Silvester besondere Anlässe sind, für die es passende Musik gibt, trifft das auch auf Weihnachten zu. Es muss nicht immer Helene Fischer sein (könnte aber). Wie unterschiedlich man Weihnachten interpretieren kann, zeigen hoffentlich die nachfolgend von uns herausgesuchten Musikvorschläge auf Spotify und Apple Music.

Sie haben weitere Playlists, die Sie mit uns und den übrigen Lesern teilen möchten? Lassen Sie es uns in den Kommentaren oder den sozialen Netzwerken wissen.

„Poppige Weihnachten“ auf Apple Music

Bei Apple Music findet Ihr unter anderem die kuratierte Playlist „Poppige Weihnachten“. Darauf sind insgesamt 50 Popsongs enthalten, von Künstlern wie Elton John, Ed Sheeran, Mariah Carey und anderen. Es handelt sich dabei entweder um Neuaufnahmen bekannter Weihnachtslieder, oder aber Popsongs, die der Stimmung wegen gut zu Weihnachten passen.

„Weihnachten Pop/Rock“ bei Spotify

80 Songs enthält mittlerweile die Playlist „Weihnachten Pop/Rock“ von Spotify. Natürlich überschneiden sich einige der Musikvorschläge mit der zuvor erwähnten Playlist von Apple. Wer Weihnachten mit Gwen Stefani, Queen oder U2 begehen möchte, ist hier richtig.

„Weihnachten Essentials“ auf Apple Music

Knapp anderthalb Stunden kann man mit der Playlist „Weihnachten Essentials“ auf Apple Music zubringen. Darin sind die allermeisten Songs deutschsprachig und stammen von Interpreten wie Helene Fischer, Chören und weiteren. Gregorian gibt außerdem „Gloria in Excelsis Deo“ zum Besten.

Ähnlich gestrickt ist die Playlist „Weihnachten – deutsch“, die Ulrike Adirsch auf Spotify zusammenstellt.

„Weihnachten 2020“ auf Apple Music

Die Playlist „Weihnachten 2020“ von Digster bietet auf Apple Music einen Mix von allem. Sie wird Jahr für Jahr ergänzt und enthält mittlerweile 140 Songs. Poppige Weihnachtssongs sind darin genauso enthalten wie englischsprachige Weihnachtsschlager, aber auch zwei, drei deutschsprachige Songs und weihnachtliche Klassik-Melodien.

Weihnachten Zuhause“ von Topsify Deutschland auf Spotify umfasst 100 Songs und geht in eine ähnliche Richtung. Fünfeinhalb Stunden lässt es sich damit aushalten.

„Schlager-Weihnachten“ auf Apple Music

Wer Schlager mag, dem bietet Apple eine eigene kuratierte Playlist namens „Schlager-Weihnachten“. Mittlerweile 65 Lieder von Stars wie Andrea Berg, Howard Carpendale oder Vanessa Mai, und anderen mehr sollen Zuhörer dreieinhalb Stunden bei Laune halten.

Ähnliche Inhalte von Patricia Kelly über Andreas Gabalier und weiteren gibt es zum Beispiel in der Playlist „Schlager Weihnacht 2020“ von Digster. Dieser Anbieter präsentiert die Abspielliste sowohl auf Apple Music als auch Spotify.

„Klassik für Weihnachten“ auf Apple Music

Wer es eher klassisch mag, im Wortsinn, für den hält auch Apple eine Songliste mit Klassik bereit, fremdelt dabei aber hier und dort mit dem Genre. Denn auf der Playlist „Klassik für Weihnachten“ finden sich auch Instrumental-Stücke amerikanischer Weihnachtslieder.

Dazu passt die Liste „Weihnachten ganz klassisch“ auf Spotify.

„Akustische Weihnachten“

Ihr seid eher dem emphatischen Genre „Acoustic“ zugetan? Dann bietet Apple für Euch die Playlist „Akustische Weihnachten“ mit derzeit 63 Songs. Darauf findet man songs von Christina Perri, Jim Croce oder Amy Macdonald, Gavin James und anderen.

Eine vergleichbare Playlist namens „Weihnachten Akustik, Sontagvormittag jazzig“ stellt Jonas Thoben auf Spotify zur Verfügung.

„Rock ’n‘ Roll zu Weihnachten“

Mit der Playlist „Rock ’n‘ Roll zu Weihnachten“ stellt Apples eine Songsammlung mit derzeit knapp 50 Weihnachtsliedern von Chuck Berry über Elvis Presley und REO Speedwagon, so wie vielen anderen Interpreten bereit.

Eine ähnliche Musikauswahl trifft Sophie Karl auf Spotify mit ihrer Liste „Rock ‘n‘ Roll Weihnachten“.

„Weihnachten mit Mariachi-Musik“

Ganz andere Klänge gibt es für Fans von südamerikanischer, vorwiegend spanischsprachigen Playlist „Weihnachten mit Mariachi-Musik“ (Apple Music). Darauf musizieren Los Lobos, die Mariachi Divas und andere mehr.

Bass an Weihnachten?

Im Bereich elektronischer Musik gibt es natürlich auch Weihnachtslieder. Dort fällt das Angebot aber – verglichen mit der großen Auswahl in anderen Genres – deutlich kleiner aus. Die Italian V.I.P.’s bieten ein Album namens „Tekkno X-Mas“ aus dem Jahr 2013 an. Noch älter ist „Bounce! Christmas Edition“ aus dem Jahr 2007, ein Sampler auf Apple Music, der immerhin 40 weihnachtlicherer Lieder aus den Genres Dance, Trance und Hardstyle enthält.

„Christmas Jazz“

Ein Sampler namens „Christmas Jazz“ (Apple Music) wurde bereits 2016 veröffentlicht. Er enthält Songs von Ella Fitzgerald, Charles Brown oder Bill Evans und anderen. Apple selbst kuratiert aber auch die Playlist „Smooth Jazz: Zu Weihnachten“. Darauf sind insgesamt 51 Songs enthalten.

Ihr seid noch nicht fündig geworden? Dann gibt es noch viele weiteren Musikvorschläge zu Weihnachten auf Apple Music und Spotify. Man braucht wohl nicht erwähnen, dass vor allem die kuratierten Listen sich immer wieder ändern.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.