Alexander Trust, den 8. Oktober 2020

Apple vs. Epic Games geht in die nächste Runde, aber erst im Mai 2021

Fortnite
Fortnite, Bild: Epic Games

Am 3. Mai 2021 kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Apple und Epic Games vor Gericht. Erst kürzlich hieß es sogar, es könnte womöglich erst im Juli 2021 weitergehen. Doch nun wurde vom Gericht ein Termin für die Verhandlung festgezurrt.

Die Frage, wie es zwischen Apple und Epic Games weitergeht, wird mit einem neuen Gerichtstermin beantwortet. Das verantwortliche Bezirksgericht in Kalifornien entschied sich für den 3. Mai 2021 als erstem Verhandlungstag im Streit der beiden Parteien.

Keine Verhandlung vor Jury

Anders als ursprünglich gedacht, kommt es nicht zu einer Jury-Verhandlung. Die vorsitzende Richterin hatte dies angeregt, Epic Games es jedoch abgelehnt und Apple erst angenommen, dann aber nach Rücksprache mit Epic Games auf den Wunsch verzichtet.

Dass der Termin „erst“ im Mai 2021 stattfindet, hat mit mehreren Faktoren zu tun. Einer davon hat mit dem engen Zeitplan des Gerichts zu tun und den vielen Verzögerungen, die sich für das Gericht bislang im Rahmen der Coronavirus-Pandemie ergaben.

Die Zeit bis zur Verhandlung

Das Gericht setzte aber nicht nur den ersten Verhandlungstag fest, sondern gab auch die Marschrichtung für weitere Termine im Vorfeld der Verhandlung vor. So soll es mehrere Vorverhandlungstermine geben, beide Parteien Unterlagen einsenden können, es Chancen auf eine Gegenrede zu eingebrachten Argumenten der Gegenseite geben, und anderes mehr.

Ausgang auch mit politischen Konsequenzen?

Richterin Yvonne Gonzalez Rogers sieht in dem Verfahren außerdem Überlappungen zu anderen Angelegenheiten aus dem Bereich des Kartellrechts, die damit in Verbindung stehen.

Rogers spielt damit auf die jüngsten politischen Entwicklungen in den USA an. Nach Anhörungen der großen Technologie-Konzerne wie Apple, Amazon oder Facebook legte der Ausschuss nämlich einen Vorschlag vor, die Tech-Konzerne zu zerschlagen. Es ist in dem Entwurf die Rede davon, dass die Tech-Giganten so viel Macht auf sich vereinen wie zuletzt die Ölmagnate in den USA.

Mit Sicherheit wird Apples Monopolstellung beim App Store in dem vorliegenden Gerichtsverfahren thematisiert. Denn genau die prangert Epic Games an.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Firmen

Zugehörige Produkte